Teqnico Banas

Zwei Brüder - Ein Unternehmen

Auftragsschweißen
Notfall Reparaturen

Warum immer alles neu machen, wenn die Reparatur doch günstiger, schneller und umweltfreundlicher ist? - Das war unser Grundansatz und daraus haben wir Teqnico gegründet. Werkzeuge werden täglich gebraucht, müssen immer funktionieren und schnell wieder instand gesetzt werden, wenn etwas beschädigt wird. Wir reparieren und arbeiten die Werkzeuge professionell auf - mit modernsten Verfahren und langjähriger Erfahrung - bei Ihnen vor Ort oder in unserer Fertigung in Iserlohn-Sümmern.

Nicolai Banas

Inhaber
Technik & Beratung

Über verschiedene Ferienarbeiten in Galvanikbetrieben entwickelte Nicolai Banas bereits sehr früh ein starkes Interesse für die Oberflächentechnik. Der Entschluss für die Ausbildung zum Oberflächentechniker war somit schnell gefasst. Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Galvanik, Poliererei und Hochglanz, entwickelten sich nicht nur zu einem fundiertem Fachwissen, sondern auch zu dem Wunsch nach Selbstständigkeit. Mit weiteren Fortbildungen auf den Gebieten Schweiß- und Poliertechniken, erarbeitete sich Nicolai ein hohes Know-How und somit die optimalen Voraussetzungen für die gemeinsame Selbstständigkeit mit seinem Bruder Oliver Banas. Im April 2013 setzten sie mit der Gründung von "Teqnico Banas" dieses Vorhaben in die Tat um. Zunächst mit einem mobilen Service unterwegs, entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einem etablierten Partner für viele Firmen.
Nicolai Banas – Technik und Beratung.

Oliver Banas

Meister Feinwerkmechanik
Qualität & Management

Auch Oliver Banas entwickelte sehr früh ein ausgeprägtes Interesse für die Feinmechanik von Werkstücken, weshalb er sich zunächst für die Ausbildung zum Mechatroniker entschied. Es folgten die mehrjährige Vollzeit-Ausbildung zum Meister in Feinmechanik, sowie die Fortbildung zum Qualitätsbeauftragen. Eine 3-jährige Beschäftigung als Quality Manager bei einem großen Automotiv Zulieferer in der Schweiz, ermöglichte ihm zudem das Arbeiten in einem internationalen Umfeld und das Sammeln von Erfahrungen und Eindrücken im Ausland. Sämtliche berufliche Erfahrungen festigten die Leidenschaft zu seinem Handwerk, führten gleichzeitig aber auch zu dem Bedürfnis, komplexe und starre Unternehmensstrukturen aufzubrechen und den Fokus wieder den Bedürfnissen des Kunden anzupassen: Schnelle, unkomplizierte und hochwertige Reparaturen.
Oliver Banas – Qualität und Management.